/


Über den in Compact integrierten Modbus TCP Client können Daten aus beliebigen Modbus TCP Steuerungen ausgelesen werden, die dann z.B. über die BACnet Gateway Prozessleitsystemen zur Verfügung gestellt werden oder via CSV oder XML- Dateien an Energie Management Portale weitergegeben werden.



  • Anschluss von bis zu 250 Modbus TCP- Geräten
    • parallele Abfragen in bis zu 8 Sessions
  • Generierung und Verwaltung von gerätespezifischen Modbus Treibern auf XML-Basis
  • Unterstützung von Multi-Registerabfragen
  • Direkter Zugriff auf Modbus TCP Geräte
  • Modbus Register Datentyptest zur Plausibilitätsprüfung