Anbindung an Prozessleitsysteme

  • Modbus
    • Einfache Anbindung über einen Modbus TCP- Server mit max. 16 parallelen Sessions
    • Einfache Anbindung vor Ort über einen Modbus RTU Server via RS 485 / RS 232
    • Darstellung der angeschlossenen Sensorik über eine Modbusgeräteadresse
    • Freie Auswahl der darzustellenden Parameter über das Webinterface
    • Freie Vergabe von Modbus Registeradressen

  • BACnet
    • Einfache Anbindung über einen BACnet IP/MSTP-Server
    • Freie Auswahl der darzustellenden Parameter über das Webinterface