• Geschützter Verbindungsaufbau zu einem OpenVPN Server mit folgenden Features:
    • End To End Verschlüsselung
    • RmCU ist im Internet unsichtbar und gegen Cyberangriffe geschützt
    • RmCU kann als VPN Gateway für andere IP- fähige Komponenten, z.B. Strommessgeräte oder GLT's mit Modbus TCP Schnittstelle, verwendet werden
    • Beim Betrieb in Kundennetzwerken kann von aussen auf das Webinterface zugegriffen werden ohne das Einstellungen an der Firewall des Kunden geändert werden müssen.
  • Vorteile bei Betrieb via Mobilfunkanbindungen (GPRS/EDGE/UMTS):
    • Die Verwendung eines VPN's bzw. CDA des Mobilfunkbetreibers oder Lösungen von Drittanbietern die einen VPN über die SIM- Karte realisieren sind nicht notwendig
    • Auch bei der Verwendung von SIM- Karten ohne Rückkanal kann von aussen auf das Webinterface zugegriffen werden.
    • Auch bei der Verwendung von SIM's mit variabler IP- Adresse kann von aussen mit der vom OpenVPN Server zugewiesenen fixen IP- Adresse gearbeitet werden.